FRIEDLBRUNN

von Christoph Feichtinger, Herbert Huber, Walter M├╝ller

┬ę Edition ArtLibre / Feichtinger Christoph, Huber Herbert, M├╝ller Walter, Gestaltung: K├╝hnel Gudrun; Herstellung: Druckerei Roser
ISBN: 978-3-901209-03-1, Preis: EUR 5,00

Friedlbrunn, die Gegend unter dem Euringer Riedl, gleich neben Saalfelden, durchflossen vom Friedlbrunner Bach – ein halbes Hektar Landschaft.
Ein halbes Hektar angez├╝gelte Pfanzlichkeit, Formen von ├Ąu├čerster Zartheit und unglaublicher Kraft, ├ťppigkeit und Askese.
Das Wagnis durch drei pers├Ânliche Ann├Ąherungen die Begrenztheit des blo├č ├Ąu├čeren Bildes einer Landschaft aufzuheben, Raum und Zeit zu ├╝berwinden und daraus ein neues Ganzes zu formen. Erlebtes und empfundenes Friedlbrunn, angereichert mit eigenen Ausdrucksformen und Strukturen, weiterentwickelt, umgeformt, protokolliert – ein Buch.

Das Buch – Einladung zur Auseinandersetzung mit drei k├╝nstlerischer Dialog mit der Landschaft Friedlbrunn zugleich Ermutigung, sich ungesch├╝tzt dem eigenen Erleben von da und dort noch aufsp├╝rbarer, nicht vom Menschen verformter Natur auszusetzen.
(Volker Kier)

DIE AUTOREN: FEICHTINGER M├ťLLER HUBER :: LESEPROBE :: DETAILS ZUM BUCH :: DIESES BUCH BESTELLEN